Сдам Сам

ПОЛЕЗНОЕ


КАТЕГОРИИ







Neurologin: Khomyakova S. P.





Unterschrift: [Unterschrift]

 

Dreieckiges Siegel: * «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation * Staatliche Hauptregistrierungsnummer: 1027739507212 * Poliklinik * für medizinische Bescheinigungen *

 

 

Datiert von dem 04.07.2016

 

Föderale Staatliche Haushaltsplangebundene Einrichtung «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation

Ophthalmologin

Datum und Zeit: 04.07.2016

2.2 Erneute fachärztliche Beratung des medizinischen Spezialisten und des Doktors

der medizinischen Wissenschaften

 

Karteikarte Nr. 41945

Familienname, Vorname, Vatersname der Patientin: Filimonchik Viktoria Alexeevna

Alter: 21 Monate und 1 Woche

Geburtsdatum: 26.09.2014

Meldeadresse: Gebiet Jaroslawl, Stadt Jaroslawl, Uglitschskaja Strasse, Haus 21,

Wohnung 14

_____________________________________________________________________________

 

Beschwerden:über die Rötung des rechten Auges

OPHTHALMOLOGISCHER STATUS:Sehkraft des rechten Auges = gegenständliches Sehen; Sehkraft des linken Auges = gegenständliches Sehen

Deviation:Deviation des rechten Auges - Konvergenzbewegung bis 10

Lage der Augenäpfel in der Augenhöhle:die Vorwölbung, die rechts weniger als links ausgeprägt ist

Augenbewegungen:die Beschränkung der Bewegungen des rechten Auges nach außen. Beim direkten Blick ist der periodische schlägige Nystagmus erkennbar. Der unvolle Augenlidschluß des rechten Auges ist festgestellt.

Bei der Untersuchung:das linke Auge ist ruhig. Das rechte Auge – die Bindehautinjektion.

Hornhaut:aufdem rechten Auge sind zahlreiche Areale der Keratopathie bemerkbar. Aufdem linken Auge ist kein Kornealreflex nachgewiesen.

Pupillen:die rechte Pupille ist weniger als die linke Pupille. Das linke Auge – die direkte Fotoreaktion und die Mitreaktion erscheinen. Es ist rechts weniger als links ausgeprägt.

Augengrund:das rechte Auge ist hinter dem Nebel. Das linke Auge – die Sehnervenscheibe ist blass-rosig. Konturen sind glatt. Der Verlauf der Gefäße und das Gefäßkaliber sind fast nicht verändert. Die Makulazone, die Fundusperipherie sind ohne Besonderheiten.

Zusätzliche Untersuchungsmethoden:die weicheKontaktlinse ist auf dem rechten Auge gefunden.

Beurteilung:Paresen desAugenabziehnervs,des Gesichtsnervs und des Augennervs. Keine Angaben zur intrakraniellen Hypertension sind hinsichtlich des Augengrundes des linken Auges nicht bekommen. Das rechte Auge – der Augengrund ist hinter dem Nebel.

Empfehlungen:1. Die Patientin muss die weicheKontaktlinse auf dem rechten Auge tragen. Brechkraft einer Augenlinse – 0,5 Dptr. Mittenabstand: 8,2 cm (geplanter Wechsel der Augenlinsen: einmal in 7-10 Tage).



2. «Cornergel»/«Solcoseryl»: verwenden Sie diese Arzneimittel achtmal pro Tag ins rechte Auge, bitte.

3. Komplette Verschließung des rechten Auges beim Schlafen.

4. «VitA-POS»: verwenden Sie dieses Arzneimittel hinter das Augenlid bevor dem Schlafengehen, bitte.

Untersuchungsdatum:04.07.2016

Diagnose:H49.2 Lähmung des 6. Nervs [des Augenabziehnervs]

Klinische Beschreibung:

Untersuchungszeit:

 

Ophthalmologin: Boginskaya O. A.

Unterschrift: [Unterschrift]

Dreieckiges Siegel: * «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation * Staatliche Hauptregistrierungsnummer: 1027739507212 * Poliklinik * für medizinische Bescheinigungen *

 

Föderale Staatliche Haushaltsplangebundene Einrichtung «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation

HNO-Fachärztin

Datum und Zeit: 04.07.2016

2.2 Erneute fachärztliche Beratung des medizinischen Spezialisten und des Doktors

der medizinischen Wissenschaften

 

Karteikarte Nr. 41945

Familienname, Vorname, Vatersname der Patientin: Filimonchik Viktoria Alexeevna

Alter: 21 Monate und 1 Woche

Geburtsdatum: 26.09.2014

Meldeadresse: Gebiet Jaroslawl, Stadt Jaroslawl, Uglitschskaja Strasse, Haus 21,

Wohnung 14

_____________________________________________________________________________

 

Beschwerden:über Störungen der Bewegungsaktivität der rechten Extremitäten, die Störung des Schluckens, das Vorhandensein des Tracheostoma

 

Erkrankungsanamnese:das Mädchen wurde am 30. März 2016 wegen des All-Trans-Retinolsäure-Syndroms operiert. Am 5. postoperativen Tag wurde das Tracheostoma im Zusammenhang mit dem bulbären Syndrom angelegt. Es verschluckt sich. Aus der Luftröhre ist die flüssige und harte Kost sich saniert. Zurzeit sind Metastasen im Rückenmark erkennbar.

Rhinoskopie:die Nasenatmung erscheint. In der rechten Hälfte der Nase ist die nasogastrale Sonde sichtbar. Die Schleimhaut der Nasenhöhle ist rosig, feucht. Gemeinsame Nasengänge: die pathologische Absonderung ist nicht gefunden.

Pharyngoskopie: Mundrachenraum: Gaumenbogen haben glatte Konturen, sind rosig. Gaumenmandelm sind in Höhe der Gaumenbogen, haben die elastische Konsistenz. Die Hinterrachenwand ist rosig.

Bei der äußeren Untersuchung und der Palpation des Halses:auf der vorderen Oberfläche des Halses ist das Tracheostoma mit dem darin eingestellten Tracheotomietubus «Bivona» Nr. 5,5 ohne Manschette in der typischen Stelle sichtbar. Die Mutter pflegt für das Stoma und den Tubus selbstständig und wechselt dieses Tracheostoma einmal pro Woche selbst.

Beurteilung:das Tracheostoma. Das chronische tracheale Tragen einer Kanüle. Die Dysphagie. Bulbäre Störungen.

Empfehlungen:die Durchführung der diagnostischen der Fibrolaryngotracheoskopie unter Betäubung.

- der Ersatz des Tracheotomietubus durch den Tubus mit der Manschette Nr. 4 (der Tracheotomietubus, der von der medizinischen Firma «Shiley» hergestellt ist, ist erwünscht).

 

HNO-Ärztin: Timofeeva O. K.

Unterschrift: [Unterschrift]

 

Dreieckiges Siegel: * «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation * Staatliche Hauptregistrierungsnummer: 1027739507212 * Poliklinik * für medizinische Bescheinigungen *

 

Föderale Staatliche Haushaltsplangebundene Einrichtung «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation

HNO-Fachärztin

Datum und Zeit: 06.07.2016

2.2 Erneute fachärztliche Beratung des medizinischen Spezialisten und des Doktors

der medizinischen Wissenschaften

 

Karteikarte Nr. 41945

Familienname, Vorname, Vatersname der Patientin: Filimonchik Viktoria Alexeevna

Alter: 21 Monate und 1 Woche

Geburtsdatum: 26.09.2014

Meldeadresse: Gebiet Jaroslawl, Stadt Jaroslawl, Uglitschskaja Strasse, Haus 21,

Wohnung 14

_____________________________________________________________________________

 

Untersuchung: das Kind mit der Diagnose:das Tracheostoma. Das chronische tracheale Tragen einer Kanüle. Die Dysphagie. Bulbäre Störungen.

Behandlung zum Zeitpunkt der Durchführung der Untersuchung:der Ersatz des Tracheotomietubus durch den Tubus mit der Spritzmanschette Nr. 4 durchgeführt (früher wurde der Tracheotomietubus Nr. 5,5 ohne Manschette angelegt). Die Patientin hat diese Prozedur gut ausgehalten.

Der Tracheotomiekanal ist gut geformt. Die Atmung durch den Tracheotomietubus ist frei.

Empfehlungen: -Da die Mutter das Kind durch den Mund probemäßig selbst füttert, ist es empfohlen, es mit der gespitzten Manschette zu füttern.

- Man soll die Frage bezüglich der Anlage des Gastrostoma zusammen mit behandelnden Ärzten erledigen.

 

HNO-Ärztin: Timofeeva O. K.

Unterschrift: [Unterschrift]

 

Dreieckiges Siegel: * «Föderales wissenschaftlich-klinisches Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie namens Dmitry Rogachev» des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation * Staatliche Hauptregistrierungsnummer: 1027739507212 * Poliklinik * für medizinische Bescheinigungen *

 









Не нашли то, что искали? Воспользуйтесь поиском гугл на сайте:


©2015- 2018 zdamsam.ru Размещенные материалы защищены законодательством РФ.